Mein Angebot

Vorgehen

Im Erstgespräch können wir uns gegenseitig kennenlernen und klären, ob ich Ihnen für Ihr Anliegen geeignete Unterstützungsmöglichkeiten bieten kann. Das Erstgespräch ist unverbindlich, wird aber verrechnet.

 

Eine Beratung oder Psychotherapie kann nur wenige Sitzungen oder auch länger dauern. Die Dauer richtet sich nach Ihren Anliegen und Zielsetzungen.

 

Ich arbeite nach einem integrativen Ansatz, in welchem – je nach Problemstellung – Methoden aus den folgenden Ansätzen zur Anwendung kommen:

  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Gesprächspsychotherapie
  • Klärungs- und emotionsfokussierte Therapie
  • Imaginative und systemische Techniken
  • Coachingmethoden

 

Das konkrete Vorgehen spreche ich mit Ihnen ab, und wir planen es gemeinsam. Die Inhalte der Sitzungen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Kosten

Psychotherapie:

Ich verfüge über eine Zulassung für die Abrechnung psychotherapeutischer Sitzungen über die Kranken-Grundversicherung.

Voraussetzung ist das Vorliegen einer entsprechenden Anordnung durch einen Hausarzt, eine Psychiaterin, einen Kinderarzt oder eine Ärztin für psychosomatische Medizin und eine Diagnosestellung.

Zusatzversicherungen beteiligen sich seit dem Systemwechsel am 1.7.22 nur noch vereinzelt an den Kosten für psychologische Therapie, mit der Begründung, dass diese nun neu über die Grundversicherung abgerechnet werden kann. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Zusatzversicherung.

Selbstverständlich sind mir auch Selbstzahler:innen weiterhin herzlich willkommen. Hier verrechne ich die gleichen Tarife wie für Beratungssitzungen und Coaching.

 

Coaching und Beratung:

Mein Ansatz beträgt für Einzelsitzungen CHF 175 pro 50 Minuten.

Bei Paar- und Familiensitzungen verrechne ich CHF 190 pro 60 Minuten.